Baumusterübersicht

Aus Unimog 404 Wiki
Version vom 3. Oktober 2023, 19:28 Uhr von D0b (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Baumuster 404-Typ Verkaufsbez. Produktion Fahrerhaus Radstand (mm) Motorleistung (kW) Motortyp bzw. Baumuster Stückzahlen Anmerkungen
404.010 404.0 U82 1971–1980 Klappverdeck (416.81) 2900 60 / 81 M 180.958 / M 130.925 113
404.011 404.0 U82 1971–1980 Ganzstahl (406.82) 2900 81 M 130.925 1151
404.012 404.0 U110 1971–1980 Klappverdeck (416.81) 2900 81 M 130.925 7
404.013 404.0 U110 1971–1980 Ganzstahl (406.82), DoKa 2900 81 M 130.925 520 32x Doka Belgisches Heer TroLF-750
404.111 404.1 U80, U82 1955–1956 Klappverdeck 2670 63 M 180 1210 Französische Armee; 578 davon Anfangsserie, einige Fahrzeuge auch mit 59kW und 60kW.
404.112 404.1 U80, U82 1956-1957 Klappverdeck, Ganzstahl 2900 60 M 180 185
404.113 404.1 U80, U82, U92, U110S 1957-1967 Klappverdeck, Ganzstahl, DoKa 2900 60 / 68 / 81 M 180.928 / M180.952 / M 130.922 8106 Feuerwehrausführung für Militär und Zivile Einrichtungen, Bundespost
404.114 404.1 U82, U92 1956–1980 Klappverdeck, Torso, DoKa 2900 60 / 68 M 180.953 / M180.952 50321 Bundeswehr Standart Unimog mit Pritsche bzw. Koffer / Schweiz / Indonesien mit 12Volt Anlage;
404.115 404.1 U82, U92 1957-1967 Ganzstahl 2900 60 / 68 M 180.953 / M180.952 2548 Luftschutz Hilfsdienst (Katschutz), Unimogfahrgestell mit verschiedenen Kofferaufbauten;
404.117 404.1 U60 1969–1970 Klappverdeck (416.81) 2900 44 OM 615.914 81 Fahrerhaus des ohne Verdeck und Seitenscheiben, Portugiesische Armee, Angola